Oh, oh, heute bin ich doch glatt über ein W gestolpert, das mir nichts aber auch gar nichts bringt. Damit kannst auch du so richtig schön auf die Nase fallen….

  • Wenn ich die nächste Gehaltserhöhung bekomme, dann
  • Wenn ich selbstsicherer wäre, dann würde ich…
  • Wenn ich eigenes Geld hätte, dann würde ich…
  • Wenn ich das geahnt hätte, dann wäre ich…

Die wenn/dann-Nummer ist eher eine faule Ausrede und in jedem Fall volle Zeitverschwendung. Du verlierst dich in Gedanken an Dinge, die du nicht mehr beeinflussen kannst. Und machst dir noch ein schlechtes Gefühl damit. Das ist nicht hilfreich und macht dein Leben keinesfalls besser.

Denn in Wenn/Dann gibt es keine Helden. Sondern nur arme Schlucker, die hilflos sind.

Das 2. gruselige W ist das Warten!

Weil du die wenn/dann-Nummer so richtig perfektioniert hast, wartest du darauf, dass etwas passiert. Kannst du mir folgen? Hier ein Beispiel: Wenn das mit der Gehaltserhöhung geklappt hätte, dann hätte ich ja in mich selbst investieren können und dann wäre ich ja mit nach Lanzarote gefahren.

Ilonas Impulse

Dein Newsletter für ein stärkeres Selbstwertgefühl, weniger Selbstsabotage und ein liebevolleres Leben.

Trag Dich ein und Du erhältst die ersten 5 Impulse gratis zum Download:

Da das aber nicht passiert ist, wartest du mit deiner Investition in dich selbst, bis die Zeiten hoffentlich-vielleicht-möglicherweise wie von selbst besser werden.

Du verlierst nicht nur Zeit, sondern auch die Chance, schon JETZT etwas in deinem Leben zum Besseren zu verändern. Siehst du, wie sich die Katze in den Schwanz beißt?

Worauf wartest du noch oder immer wieder?

Wo spielst du deine wenn/dann-Spielchen und knockst dich dadurch immer wieder selbst aus? Spür dem doch mal ehrlich nach…

Je mehr du in Dich vertraust, desto schneller kannst du mit diesem Kinderkram aufhören. Mir persönlich ist meine Zeit viel zu kostbar, um auf irgendwas oder irgendwen zu warten, wenn ich es doch selbst in der Hand habe.

Das habe ich für dich: Wir starten am 20.09. mit unserem Seminar auf Lanzarote.

Wir reden, fühlen, lassen los, holen herein und stärken uns.

  • Mach mit
  • Werde eine von uns
  • Mit mir
  • Es ist Zeit

Hier klicken und nochmals alles über das Lanzarote Seminar lesen: