Lerne mich kennen

Hey, ich bin Ilona Steinert und ich freue mich riesig, dass du mich gefunden hast. Mein großes Ziel als Autorin ist es, dir zu helfen deine Selbstzweifel zu überwinden, Altes zu hinterfragen und neue Blickwinkel in dein Leben einzuladen.

Kommt dir das bekannt vor? …

Es gibt Momente, in denen du darüber nachdenkst etwas in deinem Leben zu verändern, weil es so nicht weiter gehen kann. Aber du weißt nicht wie, und das belastet dich richtig. Die Fragen in deinem Kopf häufen sich. Du fühlst dich irgendwie gefangen und das nimmt dir den Mut.

Du wünschst dir …

Mehr Lebensfreude. Mehr Bereitschaft dein Leben zum Positiven zu ändern. Beim Gedanken daran schlägt dein Herz Purzelbäume…

Wie würde es sich anfühlen, wenn …

all die Gedanken, Fragen und bedrückenden Gefühle, die dich runterziehen, plötzlich viel weniger Gewicht hätten? Wenn dein Wunsch nach Veränderung sich nicht mehr falsch anfühlen würde?

Und hier kommen meine Bücher und ich ins Spiel …

Hey, ich bin Ilona Steinert. Autorin, Mutmacherin und Lösungsfinderin. Ich helfe dir mit den Inspirationen in meinen Büchern, die Dinge liebevoll und humorvoll zu hinterfragen. So lernst du neue Blickwinkel in dein Leben einzuladen.

Ich liebe Bücher und die Bücherwände meines Vaters waren als Kind pure Magie für mich. Ich bekam meine ersten Bücher von ihm geschenkt und an solchen Tagen war ich absolut selig. Total happy in meiner eigenen Welt. Dort konnte ich mir, in schwierigen Phasen, mein späteres Leben ausmalen und von einer positiven Zukunft träumen.

Als ich mit 11 Jahren auf die Idee kam, ein eigenes Buch zu schreiben, unterstütze mich meine Mutter so gut sie konnte. Sie kaufte mir auf „Abzahlung“ eine gute Schreibmaschine.

Leider habe ich meinen damaligen Plan nicht umgesetzt, er versandete wieder. Zur Freude meines Vaters war meine Faszination für Bücher aber von Dauer.

Ich wurde erst Buchhändlerin und machte mich später mit einem Laden selbstständig. Natürlich ging nicht alles so glatt wie in meinen Kinderträumen. Ich erlebte schwierige Phasen und Krisen. Erst mit vierzig Jahren gab ich meinem Leben eine völlig neue Richtung und wurde Systemische Familientherapeutin. Dadurch veränderte sich zuerst einmal sehr viel in meinem eigenen Leben zum Positiven.

Es wurde mir außerdem bewusst, das ich das richtige Werkzeug in der Hand hatte, um Frauen zu zeigen, sich neu zu entdecken, ihre Grenzen zu verschieben und sich auf Fortschritt und Entfaltung zu fokussieren und darin zu verankern.

Dass ich dazu auch meine eigenen Bücher nutze, ist doch völlig logisch oder? So habe ich mein Versprechen an meine Mutter doch noch eingelöst, auch wenn die alte Schreibmaschine längst verschrottet ist. Und mit 10 Fingern kann ich auch immer noch nicht tippen. So ist das.

 

© 2018 Ilona Steinert
Impressum | Datenschutz