Hallo Du,

was hältst du davon, wenn ich dich SELF-MADE nenne?

Jeder von uns ist SELF-MADE. Wir hören es nur nicht sehr oft. Am ehesten hören wir wohl den Ausdruck: Er ist ein SELF-MADE-Millionär.

Aber kaum jemand würde sich darüber  freuen SELF-Made mittelmäßig oder ein SELF-MADE Chaot genannt zu werden. Schauen wir uns diese Formulierung doch noch genauer an:

Was an dir ist SELF-MADE, das es wert ist, nach außen getragen und gezeigt zu werden?

Und wenn du etwas gefunden hast, dann betrachte auch die andere Seite:

Was an dir ist auch SELF-Made, das es wert ist, abgelegt zu werden?

  • Weil es nicht mehr zu dir passt?
  • Weil es „alt“ ist, weil du längst rausgewachsen bist.

Welchen alten Kram hältst du noch immer fest, obwohl du genau weißt, dass es längst Zeit ist, dieses Kapitel anzuschließen und nach vorn zu gehen?

Welchen Teil von dir darfst du verabschieden, weil du spürst, dass du heute nicht mehr dieser Mensch bist?

So wie Pflanzen Mauern durchbrechen können, kannst auch du in ein neues Ich hineinwachsen. Kannst stärker und größer werden, dich entwickeln, neue Seiten an dir entdecken, dich strecken und entfalten.

Alles ist eine bewusste Entscheidung!

Nicht jede kann wachsen, nicht jeder wird wachsen, denn es kostet Kraft… es braucht Energie.

  • Es ist einfacher nein zu sagen
  • Es ist einfacher zu sagen, du hast keine Zeit
  • Es ist einfacher zu sagen, es ist gerade nicht der richtige Zeitpunkt
  • Es ist einfacher zu sagen, du hast schon genug andere Dinge um die Ohren
  • Eis ist einfacher zu sagen, du schaffst es nicht
  • Es ist ein einfacher zu sagen, dass du entschieden hast, es ist nichts für dich.

Doch deine Seele kennt deinen Weg.

Du spürst tief innen, dass noch so viel auf dich wartet. Du spürst, dass du für Größeres bestimmt bist. Das du deinen Weg gehen wirst. Und das du bereit bist dich zu entwickeln.

Denn du willst mehr

Mehr SPUREN hinterlassen

Denn du bist SELF-MADE! Du bestimmst Wer du bist. Was du bist. Wie du bist.

Deine Ilona,

PS: Am 20. September 2019 starten wir unsere Reise nach Lanzarote. Eine Woche für alle, die ein erfülltes Leben wollen. Lerne mit uns die Kunst des Lassens: einlassen-weglassen-loslassen. Damit du vollends in die Klarheit kommst, deine Limits aus dem Weg räumst und Raum für mehr Lebensfreude schaffst.

Strand, Sonnenuntergang Lanzarote

Oh ja, wir werden eine Menge tun damit du von Anfang an klare Veränderungen erkennst. Und ganz nebenbei wird es auch noch eine Menge SPASS auf der Insel geben.

Wir begleiten dich damit du deinem Ziel immer näher kommst und Antworten auf Fragen findest, die dir bisher schwer lösbar erschienen.

Du hast noch Fragen zur Reise oder AHAS die du teilen willst…wie es für dich sein wird, wenn auch du „JAAAAA“ zu Lanzarote und der Kunst des Lassens sagst?

Dann buche dir ein kostenfreies Orientierungsgespräch oder schreib mir eine Email!

Klicke hier für alle Infos zur Reise!