Blender, Trickser und Schlafmützen gibt es viele. Wenn du vor die Haustüre trittst, stehen die Chancen gut, dass du auf illustre Exemplare triffst. In einer Begegnung mit ihnen gibt es vorhersehbare Entwicklungen und Konsequenzen. Hier wird dir deine Gutmütigkeit & Nettigkeit zum Verhängnis. Und es ist kein Vergnügen als ihr verwirrtes Opfer durch die Welt zu laufen. Deshalb: Durchblick ist das beste Ass im Ärmel!

Blender, Trickser & Schlafmützen spielen Spielchen mit dir – das hört sich doch erst einmal ganz harmlos an. Aber wenn es um Machtspiele geht, dann haben nicht beide Seiten faire Chancen.

Bevor ich mit dem spannenden Thema starte: ich glaube, dass es mehr verschiedene Machtspiele als………… gibt.

Heute möchte ich dir 4 Kategorien der Spielchen vorstellen.

1. Entweder – Oder

Das heißt, entweder tust du, was verlangt wird, oder du wirst einen Verlust erleiden. Es gilt das Prinzip: Wenn du nicht für mich … dann ich nicht für dich. Es gibt keinen Mittelweg nur ex oder hopp, schwarz oder weiß. Ein Beispiel: “Entweder du leihst mir Geld oder ich kann nicht länger hier bleiben und du musst auf mich verzichten.”

Je mehr du Angst hast, Liebe oder Zuwendung zu verlieren, desto besser wird das Spiel funktionieren.

Frau in entscheidung entweder oder

2. Die Unwahrheit sagen

Lügen machen sich deine Gutgläubigkeit und deinen Idealismus zunutze, deine Angst vor Konflikten und deine Schwäche in der Konfrontation. Hier werden dein Verstand und deine Selbstbehauptung angegriffen. Ein geübter Lügner ist unendlich überzeugend, alles scheint so schlüssig, das Du an deiner eigenen Wahrnehmung zweifelst. Das ist eine besondere Gefahr für deine Klarsicht und deinen Selbstwert.

Mann Lügner Blender Seminar

3. Passivität

Ich kann es auch Trägheit, Denkfaulheit, Tatenlosigkeit oder Schwerfälligkeit nennen. Hier wird gezielt mit deinem persönlichen Verantwortungsgefühl gearbeitet. Dir wird unmissverständlich klar gemacht das alles, was ihm zustößt, mit der gleichen Härte auch dich treffen wird. Oder das du so viel begabter im Lösen von Problem bist, während ihm die Hände gebunden sind.  Irgendwann wirst du einspringen, weil du es nicht mehr mit ansehen kannst. Wie auch immer: Seine Probleme werden geschickt zu deinen Problemen gemacht und du setzt dich plötzlich allein für eine Lösung ein.

passiver Mann

4. Kleinmachen

Dich kleinzumachen lässt sich platt und grob oder auch ganz subtil betreiben. Zum Beispiel kann man dir abstrakte Worthülsen entgegenschleudern, die dich sprachlos machen. Oder dich kritisieren, mäkeln und bemängeln. Es sind einfach nur Worte, weil du ihm das alles glaubst, leidest du. Dann entwickelst du immer mehr das Gefühl, dass du nicht gut genug aussiehst, nicht schau genug bist oder was auch immer. Bist du erst an diesem Punkt , ist es einfach dich zu dominieren.

Frau macht sich klein

Was hast du beim Lesen entdeckt?

Glaub mir, es nützt nichts dir einen Blender, einen Trickser oder eine Schlafmütze schönzureden oder umzudefinieren. Was wirst du also tun, wirst du weiter hoffen und dir wünschen, dass sich eines Tages alles zum Guten wendet? Dann werde ich dich nicht unterstützen.

Oder wirst du jetzt handeln … in dem Moment, in dem du bereit bist tiefer zu gehen, wird sich alles ändern.

Wenn du bereit bist genau das zu tun, was das Beste für dich und dein Leben ist:

  • Dich gegen Menschen die dich auslaugen und dir schaden immunisieren.
  • Lernen deren Spielchen zu durchschauen, zu unterbrechen und dich aus dem Dilemma zu befreien.

Du willst Taten verstehen, statt Worten zu glauben. Denn was du nicht in deinem Umfeld brauchst, sind Menschen die deinen Selbstwert untergraben.

Die schönsten Neuanfänge beginnen mit Mut. Doch manchmal braucht man einen Wegweiser um diesen zu finden. Du bist nicht allein.

Schreibe mir, wenn du noch Fragen hast, ich bin da. Einfach per E-Mail an:  kontakt@ilona-steinert.de