Aussöhnung öffnet dich für neue, glückliche Lebenserfahrungen

Intensiv Programm

Hast auch du, wie fast jeder Mensch, irgendwo in deinem Inneren ein paar „unerledigte Geschäfte“? In nahezu jedem von uns existiert eine schwarze Liste, in die wir Ereignisse eintragen, die wir anderen oder uns selbst nicht vergeben können.

Oft wurde die Liste schon in der Kindheit begonnen.

Befasst du dich Wochen, Monate oder ein Leben lang mit deiner Liste? Rufst dir immer wieder in Erinnerung, was der andere dir angetan hat? Quälst du dich über eine lange Zeit damit, zu grübeln: „Warum nur … darüber kann ich nicht hinweg sehen.“

Vielleicht setzt du sich aussöhnen gleich mit, „den anderen davonkommen lassen“. Und das geht ja nun mal gar nicht!

Vielleicht haderst du nicht nur mit dem Menschen, sondern auch mit dir und so mancher Fehleinschätzung?

Der Groll, die Unversöhnlichkeit, die wir gegen uns selbst hegen, weil wir uns bestimmte Eigenschaften, Gefühle oder Verhaltensweisen nicht verzeihen können, richtet bei uns denselben Schaden an, wie der Groll einem anderen gegenüber. Ist dir das bewusst?

Wenn du auf meiner Seite gelandet bist, heißt das, es ist Zeit für eine Veränderung … ein Gespräch mit mir schafft Klarheit.

Wenn du dich innerlich mit einem anderen Menschen aussöhnst, dann tust du es deinetwegen, und nicht, weil er es verdient.

Aussöhnung bedeutet, sich von der Bürde, ein Opfer zu sein, zu befreien und den Schmerz loszulassen.

Sich nicht mit sich und seiner Geschichte aussöhnen zu können, vergiftet dein jetziges Leben.

_________________________

Deine Gedanken kreisen immer wieder um bestimmte Ereignisse. Sie betreffen ein einzelnes Vorkommnis oder jahrelange schmerzliche Erfahrungen. Die lieblose Erziehung, die Bevorzugung des Bruders, die Aufteilung des Erbes, Kränkungen, Verluste oder deine eigenen Fehler und Schwächen.

Solche Dinge, die weder offen benannt werden, noch innerlich bewältigt sind, kosten dich viel Energie. Sie nagen an dir und rauben dir deinen Seelenfrieden. Diese Last macht sich innerlich und äußerlich bemerkbar.

Du fühlst dich traurig, deprimiert oder ängstlich. Dein Körper kann mit Anspannung, Erschöpfung, Schlafstörungen, Bluthochdruck oder Kopf-und Magenschmerzen darauf reagieren.

Du bleibst gefangen in echten und vermeintlichen Verletzungen – was auch der Grund dafür ist, warum manche Menschen immer wieder auf unpassende Partner stoßen, das gleiche Schlamassel in der Arbeit erleben und nicht so richtig glücklich werden können.

Wann sind diese 6 Monate nicht das Richtige für Dich?

_________________________

  • Wenn du dir nur Wissen aneignen willst.
  • Wenn du deine Fähigkeiten nicht in kleinen Schritten verbessern möchtest.
  • Wenn du die notwendende Selbstverantwortung scheust.
  • Wenn du nichts aktiv ausprobieren möchtest.
  • Wenn du deine Komfortzone nicht verlassen willst.

Unversöhnlichkeit kostet dich einen hohen Preis. Wenn dir der zu hoch ist, dann mach den ersten Schritt und sprich mit mir.

Was dagegen innere Aussöhnung bewirken kann…

_________________________

Du wirst lernen, Vergangenes abzuschließen. Das heißt, du kannst dich neu entdecken, dich akzeptieren und lieben wie du bist – ohne permanent die Erwartungen anderer erfüllen zu wollen. Das macht dich freier, glücklicher und zufriedener.

  • Du befreist dich von einer inneren Last und fühlst dich wieder lebendiger.

  • Du wirst gelassener und mit mehr Dankbarkeit durch dein weiteres Leben gehen.

  • Vielleicht wirst du öfter schweigen und lächeln, statt zu meckern.

  • Weil du mit dir selbst im Reinen bist, gestalten sich deine Beziehungen viel positiver.

  • Du bist mutiger geworden, du hast weniger Angst und du hältst deutlich mehr Dinge für möglich.

  • Du traust dir mehr zu und du siehst die vielen Möglichkeiten in deinem Leben klarer.

  • Du kommst mit den Herausforderungen deines Lebens besser zurecht, weil deine Schutzhülle stabiler geworden ist.

  • Du schaust in den Spiegel und magst, was du siehst.

Du brauchst ehrliche Begleitung…

_________________________

Aussöhnung ist ein innerer Prozess, mal lustig, mal schmerzhaft, mal aufregend – wie dein Leben eben war.

Dabei begleite ich dich gerne, liebevoll, klar und erfahren.

Ich biete dir für 6 Monate mein Intensiv Programm an. Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit, ganz individuell, genau abgestimmt für dich.

Wir treffen uns in meiner Praxis in Freiburg, oder wenn das bei dir nicht geht, am Bildschirm.

Selbst wenn du schon Coachings & Therapien probiert, aber nie richtig einen Durchbruch erlebt hast, wirst du von unserer Aussöhnungsarbeit profitieren.

Ausgesöhnt zu sein mit dir selbst und deiner Umwelt, dankbar und offen für das, was das Leben dir schenkt. Möchtest du das?

Dann sprich mit mir

Seit über 25 Jahren begleite ich Menschen bei der Aussöhnung mit ihrer Geschichte und den eigenen Fehlern & Schwächen. Ich werde auch dir den Weg zeigen, dein eigenes Potenzial wieder zu entdecken und zum Wesentlichen zurückzukehren: zur Liebe zu dir selbst.

Herzlichst

Ilona

Warum mit mir?

_________________________

 

  • Weil ich ehrlich, klar und liebevoll mit dir umgehen werde.
  • Weil ich in meinem Leben viele Wege schon gegangen bin und ich große Lebenserfahrung besitze.
  • Weil ich an deinem Leben tief interessiert bin.
  • Weil ich mich wertschätzend in dich einfühlen kann.
  • Weil ich Humor habe und mit dir lachen kann.

Was du in 6 Monaten bekommst:

_________________________

 

kostenfreies Kennenlerngespräch

Emailbegleitung wenn es brennt

6 Sitzungen à 90 Minuten … in der Praxis oder am Bildschirm

90 Tage Dankbarkeitstraining

=

Wir lernen uns vorab in einem Discovery Gespräch persönlich, telefonisch oder virtuell kennen.

=

Du bekommst so viele 1:1 Sessions wie du brauchst, um dein Ziel zu erreichen. Unbegrenzt, ganz für Dich.

=

Du bekommst Impulse & Reflexionsfragen, die dich anregen und dir dabei helfen dran zu bleiben.

=

Du bekommst Übungen, die dafür sorgen es nicht beim Wissen bleibt, sondern das du spürst um was es wirklich geht.

=

Du bekommst meine Emailbegleitung, wenn es zwischendurch brennt.

=

Du bekommst Formulare, Checklisten, Tabellen und Selbsttests zu deinen Themen.

=

Ich zeige dir deine typischen Fallen, die dich am Wachsen hindern und ich zeige dir neue Wege um nicht mehr in die Fallen hinein zutappen.

=

BONUS: Möchtest du deine innere Verwandlung auch außen zeigen und dich der Welt in einem neuen Look präsentieren? Dann begleite ich dich bei einer Shoppingtour und zeige dir wie du dein Wesen zum Leuchten bringst.

=

BONUS: die kostenfreie Teilnahme am Lebenfreude Seminar auf Lanzarote im September 2019

Das sagen meine Klientinnen

_________________________

 

 

Was für eine Wandlung.

Plötzlich war ich nicht mehr das Opfer der Fehler anderer, wie ich es früher oft gedacht habe. Plötzlich war ich der dankbare Mensch, der in seiner Lebensgeschichte doch Liebe & Zuneigung erfahren hat. Mein Herz ist um vieles leichter.

Wiebke S.

Loslassen von verdrängten Tatsachen.

Manchmal kamen mir auch unangenehme Situationen in den Sinn. Normalerweise versuchte ich, sie schnell wieder zu vergessen, habe mir Ausreden einfallen lassen, wieso und warum, habe sie schön geredet und verändert. Als ich endlich den Mut zur inneren Aussöhnung aufgebracht habe, fiel mir, im wahrsten Sinne des Wortes, eine Last von den Schultern.

Sabine K.

Ich fühle mich jetzt vollständiger.

Ich dachte immer, meine Mutter mag mich nicht, weil sie mich ständig schlug. Jetzt merkte ich, sie war völlig überlastet mit ihrem Job, meinem Vater, meinen Brüdern und mir. Jetzt fühle ich mich nicht mehr so minderwertig. In meinem Herzen ist Ruhe und Frieden.

Frederike D.

Frischer Wind in meinem Leben.

Die Sitzungen bei Ilona haben mir dazu verholfen, Geschehnisse in meinem Leben deutlicher zu sehen und zu verarbeiten. Ich wollte es am Anfang nicht glauben, aber auch den negativen Dingen kann ich jetzt eine positive Seite abgewinnen.

Kornelia P.

Früher hätte ich es nicht geglaubt.

Die wichtigste Veränderung ist, dass ich den Freund, um den ich so unendlich getrauert habe, nun loslassen konnte. Und die Einstellung zu meinem Vater ist nun irgendwie völlig anders: Entspannter, weniger feindselig, ja liebevoller.

Hanna S.

Mit den eigenen Fehlern ausgesöhnt.

Ich fühle mich um so vieles befreiter, weil ich zum ersten Mal nicht vor meinen Ängsten, Fehlern und Schwächen weggelaufen bin. Ich habe eine tolle Erfahrung mit der Aussöhnungsarbeit gemacht.

Vanessa K.

Du kannst mir auch eine Email schreiben, ich antworte dir innerhalb von 24 Stunden.

Mit der Eingabe und Absendung Ihrer Daten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Angaben zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfrage und etwaiger Rückfragen entgegennehmen, zwischenspeichern und auswerten. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen.

Siehe auch unsere Datenschutzhinweise

* Pflichtfeld